Der Paprika-Dip ist ein Tupper-Rezept.

2 rote Paprika
2 Knoblauchzehen
4 EL Ölivenöl
3 EL Tomatenmark
Pfeffer, Salz

Bei Tupper wird das ganze in den Quick-Chef (das ist so ein Teil mit Messern drin) geschichtet und kleingehexelt. Bin grad am überlegen, wie man die Paprika anders klein bekommt, Zauberstab wird wahrscheinlich zu fein.