Link: http://

Banner:



Rangordnungsphase

Nun zeigt sich langsam der Charakter des Welpen. Die Rangordnung muss stabilisiert werden. Der Junghund versucht nun in seiner verspielten, neugierigen aber auch frechen Art, sich „Freiräume“ in seinem Rudel zu erobern. Er versucht, seinen Kopf durchzusetzen und sich nicht überall unterzuordnen. Nun liegt es am Halter mit Konsequenz, Ruhe und Geduld dem Junghund seinen Platz im Rudel zu zuweisen. Nicht mit körperlicher Stärke, sondern mit Intelligenz und Selbstbewusstsein und KONSEQUENZ.